Wo ist der Unterschied zwischen RGB und CMYK Farbe?

1. September 2016
HuCo2016

KH_Bild_41RGB-Farben sind die Primärfarben bei der additiven Farbmischung, die beispielsweise bei Fernsehern und Computermonitoren zur Anwendung kommt.

Für den Druck sollten Sie Abbildungen jedoch in CMYK anlegen. Cyan, Magenta, Yellow und Black sind die Primärfarben bei der substraktiven Farbmischung.

Für jede dieser 4 Farben wird eine Druckplatte erstellt. Spätestens beim so gennanten RIP (Raster Image Processing) vor der Belichtung der Druckplatten, werden alle RGB-Abbildungen in CMYK umgewandelt.

KH_Bild_42Dies führt zu einem Problem, denn der RGB-Farbraum umfasst eine größere Zahl an darstellbaren Farben, als der CMYK-Farbraum. Sind Abbildungen nicht in CMYK angelegt, kommt es unter Umständen zu Farbverschiebungen und Farbverfälschungen in Ihren Abbildungen.

Umgehen Sie dieses Problem und legen Sie in für den Druck bestimmte Daten Ihre Abbildungen generell in CMYK an.

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen