Kann man Sonderfarben in CMYK simulieren?

1. September 2016
HuCo2016

Einen HKS-Vollton kann man, um Kosten zu sparen, natürlich auch aus den 4 Grundfarben CMYK (Cyan, Magenta, Yellow und Key) zusammensetzen und ihn so simulieren.

Um es vorweg zu nehmen: Das Ergebnis wird nie die Brillanz der Volltonfarbe erreichen, jedoch reicht ein Druck mit den 4 Prozess-Farben (CMYK) meistens aus um ein befriedigendes Ergebnis zu erhalten.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf "OK" klicken.

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen