Das Wort zum Buch
Die Druckindustrie blickt auf ein schwieriges Jahr zurück. Große Maschinenhersteller sind in finanziellen Schwierigkeiten oder in der Insolvenz. Nationale und internationale Fachmessen werden abgesagt. Zahlreiche Drucker und Buchbinder - vom großen Tiefdruckunternehmen mit mehreren tausend Mitarbeitern bis hin zur Druckerei "um die Ecke" - haben ihren Geschäftsbetrieb einstellen müssen. Auch Unternehmen, die sich auf die Fertigung von Büchern spezialisiert haben, sind von dieser Entwicklung nicht verschont geblieben.
Die Digitalisierung macht vor dem Medium Buch nicht halt. Das Gedruckte wird zunehmend ersetzt von digitalen Lösungen, die vom belletristischen Text auf dem Reader bis hin zu umfangreichen Datenbanklösungen und granularen, leserspezifischen Content-Paketen in der Wissenschaft reichen. Während auf der einen Seite die Zahl der gedruckten Bücher immer mehr abnimmt, wird der Kampf um die verbleibenden Druckaufträge härter. Dies führt zu einem Preisverfall und zu Preisen, die nicht mehr kalkulatorisch zu rechtfertigen sind. Diese Preise sind aus der Not geboren und/oder werden gezielt zur Verdrängung des Wettbewerbs eingesetzt. Diesen - trotz aller externen Kostensteigerungen (für Papier, Personal, Energie, Transport usw.) - sinkenden Preisen steht ein hohes Qualitäts- und Serviceniveau gegenüber.
Hubert & Co wird auch in Zukunft ein zuverlässiger Partner in der Bucherstellung sein. Wir glauben weiter an das gedruckte Buch, an das Neben- und Miteinander von Print und Digital, gehen aber für die Zukunft von weiter schrumpfenden Auflagen und einer noch stärker bedarfsgerechten Produktion (on demand) aus. Deswegen optimieren wir ständig unsere internen Abläufe, und deswegen investieren wir in moderne Maschinen, die eine kostengünstige Produktion ermöglichen.
Aber nicht nur die grafische Industrie, auch die Verlage sind einem zunehmenden wirtschaftlichen Druck ausgesetzt. Die Erwartungen der Inhaber und Investoren, die Ansprüche von Autoren und Herausgebern, die mannigfaltigen technischen Herausforderungen, Open Access Diskussion, die Notwendigkeit, immer mehr und immer kleinere Räder bewegen zu müssen - dies und vieles mehr macht das Verlagsgeschäft heute zum spannenden, manchmal aufreibenden Abenteuer. Wir haben nicht für alle Probleme eine Lösung, aber die wirtschaftliche Produktion von gedruckten Büchern ist unser gemeinsames Anliegen. Gemeinsam mit Ihnen müssen wir deswegen
  • über die Standardisierung von Produkten nachdenken: Eine kleinteilige Produktion ist nur dann wirtschaftlich möglich, wenn wir die verwirrende Vielzahl von Formaten und Ausstattungsvarianten reduzieren.
  • das ein oder andere Althergebrachte in Frage stellen: Ausstattungs- und Verarbeitungsvarianten, die sich bei höheren Stückzahlen noch rechneten, lassen sich bei niedrigeren nicht mehr wirtschaftlich darstellen.
  • die Abläufe zwischen unseren Unternehmen optimieren: Die Erteilung eines (Nach-)Druckauftrages, die Druckfreigabe - diese Dinge können heute automatisiert, schnell und ohne die Verzögerung von Postwegen, Liegezeiten etc. erledigt werden.
Den Herausforderungen eines sich verändernden (besser und ehrlicher: eines stagnierenden oder gar schrumpfenden) Printmarktes begegnen wir in Verlagen und Druckereien nur, wenn wir gemeinsame Standards setzen (und einhalten), unternehmensübergreifende Prozesse optimieren und hier und da auch Kompromisse eingehen, die unter anderen Marktbedingungen nicht nötig waren. Von klar definierten Produkt- und Prozessstandards, von reduzierter Komplexität und von einer nicht nur an Stück-, sondern auch an Prozesskosten orientierten Betrachtungsweise profitieren nicht nur die technischen Betriebe, sondern auch die Verlage. Ein im Verlag und in der Druckerei unter wirtschaftlichen Bedingungen produziertes Buch wird auch mittelfristig neben dem Digitalen seinen Platz behaupten.
Das Team von Hubert & Co begegnet dem unverdrossen und mit vielen guten Ideen, hohem Engagement und Freude an der Zusammenarbeit mit Ihnen.
Wir stehen Ihnen jederzeit gerne für Gespräche zur Verfügung und senden
herzliche Grüße aus Göttingen.
Ihr
Team von Hubert & Co
Neuigkeiten:
 



Börsenverein des Deutschen Buchhandels Buchdruckerei Hubert und Co Göttingen
Buch Druckerei Sitemap Sitemap || Druckerei Buch Seite drucken Seite drucken